Cupsieger 2018: Wasserball Club Tirol

Wenige Wochen nach der Bundesliga Vorrunde, war der Olympiastützpunkt in Linz abermals Schauplatz eines Wasserball-Gipfeltreffens: Der Österreichische Cup unter Schirmherrschaft des OSV fand statt. Die Ausgangslage vor dem stark besetzten Turnier – es meldeten dieses Jahr 4 Mannschaften, Titelverteidiger Salzburg setzte aus  – war vielversprechend und der Pokalbewerb hielt, was er versprach. Die erste Titelentscheidung der Saison stand an und nach sechs spannenden, teils emotional geführten Partien stand fest: Der Cup geht zum ersten Mal seit 2014 wieder nach Tirol.

Mit Siegen gegen Graz, den ASV Wien und die SPG Innsbruck/Dornbirn konnte Tirol nach seine Erfolgsserie auf nunmehr 8 Pflichtspielsiege ausbauen. Nachdem sich Innsbruck/Dornbirn ersatzgeschwächt in allen Partien geschlagen geben musste, ging es im letzten Spitzenspiel zwischen ASV und Graz am Sonntagnachmittag um Platz zwei. Dabei überraschte die junge Wiener Mannschaft mit einem hohen 7:18-Sieg und belohnte sich mit der Silbermedaille.

Tabelle und Ergebnisse:

Herren Cup 2018

Pos.MannschaftTWDLFADIFFPts
133003929109
232015223296
33102373433
430032365-420